Die klügsten Hunde der Welt: Top 10

Die Wahl einer Rasse, wenn Sie ein Welpenheim haben möchten, kann eine breite Palette von Anforderungen abdecken. Doch der Verstand, der schnelle Witz und die Lernfähigkeit haben viele Menschen in den Vordergrund gestellt. Wenn Sie an den intelligentesten Hunden interessiert sind, sollten Sie sich mit der folgenden Bewertung vertraut machen, um sich bei der Auswahl eines Haustieres nicht zu irren. Immerhin ist es so großartig, wenn ein Hund nicht nur die Grundlage beherrscht, sondern auch lernt, die Gesten und Augen einer Person zu verstehen, selbständig zu navigieren, die richtigen Entscheidungen zu treffen und nicht nur Hausschuhe zu tragen.

Australischer Schäferhund

Der australische Schäferhund, der in unserem Land leider eine teure Rarität ist, belegt traditionell den 10. Platz in der Wertung und wird nur in Zwingern der größten Städte zu hohen Preisen angeboten. Dies ist eine kluge und freundliche Hündin, die immer in Bewegung ist und Bedingungen für Spiele und Aktivitäten schaffen muss. Sie braucht keine ernsthafte Pflege, ist aber definitiv nicht für die Instandhaltung von Wohnungen geeignet.

Rottweiler

Der Rottweiler belegt den 9. Platz in der Wertung - dies ist ein gewöhnlicher und nicht zu teurer Hund mit einem Welpenpreis von mehreren tausend bis mehreren zehntausend Rubel in Zwingern und aus Privatbesitz. Wenn Sie die Top 10 der intelligentesten Hunde der Welt besetzen, können Sie diesen muskulösen, gutaussehenden Mann nicht aus den Augen verlieren, der Folgendes hat:

  • hoher Witz;
  • Unprätentiösität gegenüber den Haftbedingungen;
  • Kraft und hervorragende Gesundheit.

Dobermann

Wenn Sie an intelligenten Hunden interessiert sind, sollten Sie aufpassen und die Möglichkeit haben, einen Dobermann mit ungefähr den gleichen Kosten für Welpen und der gleichen Häufigkeit zu nehmen. Aber dieser Hund braucht einen überheblichen Meister und ernsthafte körperliche Anstrengung, er ist aktiv und kann eine Tendenz zur Aggression zeigen. Aber im Allgemeinen sollte der Dobermann nicht verrückt sein, und deshalb belegte er in der Wertung den achten Platz.

Papillon

Das Papillon mit seiner geringen Größe, unermüdlichen Aktivität und Fröhlichkeit wurde von den intelligentesten Hunden bewertet. Der 7. Platz wurde dieser Rasse für ihre Einfachheit im Training, die Fähigkeit, eine gemeinsame Sprache mit Menschen und anderen Manifestationen der Intelligenz zu finden, verliehen.

Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass solche Hunde häufig bellen und dass auch ihre Haare ständig gepflegt werden müssen. Sie müssen täglich gekratzt werden. Und dies ist nicht die billigste Rasse, und es wird möglich sein, sie in großen oder spezialisierten Baumschulen zu finden.

Labrador

Labrador Retriever, der gerne schwimmt, keine Angst vor der Kälte hat, Menschen und große Familien liebt, hat verdientermaßen den 6. Platz an der Spitze der intelligentesten Hunde erreicht. Dies ist ein gutmütiger Hund, der gut mit Kindern zurechtkommt - es ist schwierig, sich zu ärgern. Aufgrund der Verbreitung der Rasse wird es nicht schwierig sein, einen Welpen zu finden, und zu einem Preis von mehreren tausend bis mehreren zehntausend Rubeln kann er sowohl im Kindergarten als auch in privaten Händen gekauft werden.

Sheltie

Sheltie belegen den 5. Platz - als die am besten an den Menschen angepasste Rasse, die sogar Intonationen erkennen kann. Dieser aktive Hund erfordert tägliche Anstrengung, er ist an den Besitzer gebunden, er erfordert Aufmerksamkeit und Liebe. Sie können einen Welpen für ein paar Zehntausende Rubel in einem Zwinger oder bei Züchtern kaufen.

Der Verstand dieser Rasse kann einen grausamen Scherz spielen - als man merkt, dass sie unhöflich behandelt wird, dass der Besitzer nicht in der Lage ist, dass der Hund sich einfach weigert, den Befehl zu erfüllen, oder sogar davonläuft.

Retriever

In Anbetracht der 10 intelligentesten Hunderassen können Sie den Golden Retriever, der den 4. Platz einnimmt, nicht außer Acht lassen. Diese Rasse ist sehr beliebt und weit verbreitet. Sie können einen Welpen buchstäblich in Ihrem eigenen Hof oder in einem benachbarten Hof finden, wenn Sie sich an einen der Besitzer wenden. Dafür wird nicht viel Geld benötigt. Dies ist ein geselliger und verständnisvoller Hund, der sich durch Zärtlichkeit auszeichnet und auch gerne schwimmt.

Deutscher Schäferhund

Wenn wir uns den ersten drei zuwenden, lohnt es sich, an den Deutschen Schäferhund zu erinnern. Sie ist furchtlos, leicht zu erlernen, passt sich perfekt an unterschiedliche Bedingungen an und weiß, wie man fundierte Entscheidungen trifft. Es ist nicht schwer, einen Welpen zu kaufen, Sie müssen je nach Abstammung und Verfügbarkeit ein paar Tausend bis mehrere Zehntausend ausgeben, und auf jeden Fall können Sie einen zuverlässigen Wächter und einen treuen Freund finden. Nicht umsonst wird diese Rasse in den Servicebereichen so aktiv ausgenutzt - es ist wirklich leicht zu lernen und findet perfekt eine gemeinsame Sprache mit Menschen, versteht alle um sich herum gut.

Pudel

Auf dem zweiten Platz stand ein edler Pudel. Dieser Hund hat ein spezielles Fell, das sogar als Haar bezeichnet wird, und ist für Allergiker völlig ungefährlich.

Ein Pudel kann günstig von Privatpersonen gekauft oder bezahlt werden

mehr, aber von der Ahnentafel im Kindergarten gekauft. Sie sind weit verbreitet, in einer großen Stadt gibt es einen Züchter ohne Schwierigkeiten und keinen.

Border-Collie

Der erste Platz und der Titel "Der klügste Hund der Welt" gehört zu Recht dem Border Collie. Sie gilt als die intelligenteste, dank ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit zur Konzentration der Aufmerksamkeit und der höchsten Indikatoren für die Lernfähigkeit. Dies ist jedoch ein Hund mit hoher Aktivität, der viel spielen muss und möglicherweise Probleme mit Kindern hat. Dies ist nicht der billigste Hund, aber ein paar Zehntausende Rubel sind mehr als genug, um einen guten Welpen zu kaufen.

Anstelle einer Schlussfolgerung

Daher gibt es viele Hunderassen mit hohen mentalen Indikatoren - und jeder kann eine Option nach seinem Geschmack auswählen und genau das Haustier auswählen, das in jeder Hinsicht zu Ihnen passt. Sie können sowohl seltene als auch gewöhnliche Hunde finden, und die Kosten für die Anschaffung eines Welpen sind gesondert zu erwähnen. Für jede Rasse gibt es große Preisabstufungen, da Welpen mit oder ohne Stammbaum angeboten werden und ein Stammbaum entweder bei einem der Elternteile oder bei beiden vorhanden ist. Eltern können Aussteller, Gewinner sein - oder einfach nur schöne Tiere.

Darüber hinaus sind Welpen - Mischlinge, Mischlinge verschiedener Rassen weit verbreitet. Ihre Kosten sind normalerweise niedrig, aber wenn Sie die Qualitäten eines reinrassigen Hundes sehen möchten, können Mestizen Sie sehr enttäuschen. Was jedoch den Wunsch nicht ausschließen sollte, nur einen schönen Welpen zum Training mitzunehmen, wenn er Ihnen wirklich gefallen hat - mit einer vorsichtigen Herangehensweise kann selbst der einfachste Hofhund die Wunder der Schlagfertigkeit demonstrieren und versucht, einem freundlichen Besitzer zu gefallen.

Loading...