Shalaika (Hund von Sulimov, Shabak, Jackalak, Quarteron)

Shalayka, sie ist Sulimovs Hund, ein Jackalak oder nur ein Shabak, wurde für einen Zweck gezüchtet - um den perfekten Bluthund zu bekommen und die Erwartungen des Autors der Rasse, Klim Timofeevich Sulimov, voll zu erfüllen. Shalayka ist ein kleiner energischer Hund mit einem eigenständigen Charakter und einem hervorragenden Geruch, unprätentiös, robust und fleißig. Heute wird sie nur in einem Kindergarten gezüchtet, in dem man keinen Welpen kaufen kann.

Entstehungsgeschichte

Die Schakale wurden von einem führenden Forscher am D.S. Likhachev Klim Timofeevich Sulimov. In den frühen 70er Jahren des 20. Jahrhunderts arbeitete Sulimov in der forensischen Abteilung des Innenministeriums für die Drogenbekämpfung. Er war sich der Unzulänglichkeiten der Diensthunde bewusst und war begeistert von der Aufgabe, kleine Hunde zu züchten, die sich leicht dem Training unterziehen ließen und einen großen Instinkt hatten. Sulimov wählte die Gründer für die zukünftige Rasse und entschied sich für einen Schakal und Nenzen wie.

  • Schakal gewöhnlich - Ein kleines, fast alles fressendes Raubtier. Er ähnelt äußerlich einem Wolf. Widerristhöhe - 50 cm, Gewicht - 10 kg. Die Farbe ist zonal, die Farbe hängt vom Lebensraum ab und reicht von fast schwarz bis gelblich rot. Es gibt einen Blick auf ein riesiges Territorium von Europa nach Ostasien. In der Natur sind Schakale ziemlich frech und haben einen nächtlichen Lebensstil. Monogam wird ein Paar fürs Leben ausgewählt. Sehr klug und wendig.
  • Nenzen Rentier hüten - Die einheimische primitive Rasse der kleinen Hunde in der Art von Spitz, die sich in der Tundra gebildet hat. Über Jahrhunderte hinweg weideten die Nenzen Hirsche. Einige Hunde halfen bei der Jagd, aber die Nenzen wie war nie Schlitten. Sie zeichnet sich durch ein lebhaftes, bewegliches Temperament aus, sie ist dem Eigentümer sehr verbunden, konzentriert auf die Person. In der Arbeit zeigt Unabhängigkeit, Freiheit zu lieben. Die Farben sind vielfältig. Wie der Schakal hat auch die Hirschrasse eine ausgezeichnete Gesundheit

Für die Arbeit brauchte Sulimov nicht nur wilde Tiere, sondern auch Schakale, die von einem Hund gefüttert wurden. Im 75. Jahr erhielt er mehrere aus dem Baku-Zoo. Die Kinder wurden unter die Rentierherde der Nenzen gelegt, mit der sie dann gefesselt wurden. 1977 wurden die ersten Mischlinge mit einem außergewöhnlichen Geruch erhalten, aber sie waren schwierig zu trainieren und hatten große Angst vor der Person. Im Jahr 1983 hatte Sulimov bereits Viertelblut-Hunde, die alle seine Anforderungen erfüllten. Daher ist einer der Namen der Rasse Quarteron.

Die Auswahlarbeiten dauern seit 30 Jahren an, aber mit dem Zusammenbruch der Union wurde ein hervorragender Hundeführer zu einer wohlverdienten Pause geschickt, und das Projekt wurde abgeschlossen. Hunde mussten nach Angaben von Bekannten und Freunden angehängt werden, ein wesentlicher Teil lebte bei seinem Schöpfer bei seiner Pensionierung.

Die Angriffe in den 90er Jahren waren zweifellos eine Tragödie, aber sie waren es, die Sulimovs Hunden ein zweites Leben schenkten. Viele Flughäfen fingen an, ihre eigene Sicherheit zu stärken, und so wurden die Schakale eingeladen, beim Aeroflot-Sicherheitsdienst zu arbeiten, wo Wunderschnüffler bald begannen, den Hirten, Dobermann und andere Rassen außer Dienst zu stellen. Am 19. Dezember 2018 wurde die Shalaika-Rassengruppe offiziell im RKF-System registriert.

Verwenden Sie

Bis heute haben Sulimovs Hunde nur einen Zweck - ein Superbluthund zu sein. Die meisten Vertreter der Rasse arbeiten am Flughafen Sheremetyevo, mehrere Hunde in Domodedovo und in der Strafverfolgung. Hunde werden darin geschult, Sprengstoffe, Drogen und viele andere illegale Substanzen zu finden. Beim Erkennen gibt es ein Signal - setzt sich neben das Objekt.

Das Hauptmerkmal von Hybriden ist ihr überragender Geruchssinn. Die Fähigkeit, unter allen Wetterbedingungen und an überfüllten Orten zu arbeiten, wird ebenfalls geschätzt.

Die Hütten arbeiten mit Vergnügen und Interesse, denn dies ist eine Gelegenheit, Spaß zu haben und sich etwas Gutes zu tun. An Flughäfen sind in jeder Runde ein Hund und zwei Hundeführer beteiligt. Jedes Mal machen sie für den Bluthund ein Futter, damit er nicht das Interesse an der Arbeit verliert. Wenn es auf dem Umweg keine Schmuggler gibt, findet eine unabhängige und geschickte Hütte eine gefährliche Substanz, die von einem Hundeführer geworfen wird, und holt Fleisch dafür. Wenn sie mehrere Tage hintereinander nichts findet, verliert sie das Interesse. Shabak funktioniert am besten bei der freien Suche, nicht an der Leine. Durchsucht den Bereich schnell, aber vor allem effizient.

Die Effizienz der Hunde Sulimova 95%. Die Dauer der aktiven Suche beträgt ca. 30 Minuten, danach benötigt der Hund eine Pause von 1,5 Stunden. Es ist interessant, dass der Schwanz von Müdigkeit spricht, wenn er zu einem Ring verdreht ist, ist die Hütte wieder einsatzbereit.

Aussehen

Shalayka ist ein kleiner, proportional gefalteter, leichter Hund mit einem keilförmigen Kopf und aufrechten Ohren. Die durchschnittliche Widerristhöhe beträgt 38-45 cm, Gewicht - 12 kg. Sexueller Dimorphismus ist ausgeprägt.

Der Kopf ist mittelgroß, proportional und keilförmig. Die Schnauze verjüngt sich in Richtung der Nase, die normalerweise schwarz ist. Die Lippen sind trocken, eng anliegend. Die Zähne sind kräftig, weiß, voll, Scherenbiss. Die Augen sind mittelgroß und normalerweise braun. Die Ohren sind relativ klein, dreieckig, aufrecht, mit abgerundeten Spitzen.

Der Körper ist gut ausbalanciert, die Gliedmaßen mittellang, trocken, gerade, von vorne oder hinten gesehen - parallel. Der Rücken ist stark, gerade. Der Bauch ist mäßig abgestimmt. Der Schwanz ist hoch angesetzt, zu einem Ring gedreht oder abgesenkt.

Das Fell ist sehr dicht, dick, kurz oder halblang, gerade. Die Unterwolle ist sehr dick. Einige Hunde haben ein ausgeprägtes Halsband, Schlepptau an den Gliedern und Schwanz. Die Farben sind vielfältig, meist einfarbig, zweifarbig und zonal.

Natur und Verhalten

Die Hütten sind von Natur aus sehr unabhängig und freiheitsliebend, fühlen sich nicht stark an einen Menschen gebunden und unterliegen sofort dem Druck von ihm. Der Hund wird gehorsam an der Leine gehen, aber gleichzeitig die Initiative verlieren und für die Arbeit ungeeignet werden. Sehr empfindlich emotional mit entwickeltem Flockinstinkt und der Fähigkeit, die Gewohnheiten anderer Hunde anzunehmen. Absolut frei von Aggressionen, nicht von Konflikten. In vielerlei Hinsicht erinnert es einen gewöhnlichen Hund, liebt es, mit seinen Brüdern zu spielen und zu toben, weiß, wie man um gute Sachen bittet, und akzeptiert Lob und Zuneigung mit Vergnügen.

Sulimovs Hunde sind sehr liebevolle und freundliche Tiere. Sie zeigen oft Schüchternheit gegenüber einer Person und manchmal sogar völlige Angst. Sehr eigenständig, schlau und trickreich, was sich besonders in der Arbeit bemerkbar macht. Sie zeichnen sich durch hohe Anpassungsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit an Umgebungsbedingungen aus.

Erziehung und Ausbildung

Hütten sind schon in jungen Jahren in der Lage, komplexe Probleme zu lösen. Sie sind leicht zu trainieren, reagieren aber nur auf positive Lehrmethoden. Sie tun ihre Arbeit ausschließlich für Erfrischungen und nicht wegen einer starken Liebe zu einer Person. Mit Welpen beginnen Sie 2-3 Monate zu üben. Kinder werden getrennt in gemeinsamen Zellen gehalten und ein Anführer taucht schnell unter ihnen auf. Mit ihm beginnen die Hundeführer in erster Linie zu arbeiten. Dann ahmt die ganze Gruppe ihn nach. Trainingsmerkmale und deren Methoden im Zwinger "Aeroflot" werden nicht bekannt gegeben.

Die Ausbildung zum Detektiv dauert etwa sechs Monate. Danach bestehen die Hunde die Prüfung und erhalten eine Bescheinigung, die dann alle sechs Monate bestätigt werden muss. Es dauert mehrere Tage, um den bereits Gelernten einen Geruch zu verleihen.

Inhaltsmerkmale

In der Gärtnerei von Aeroflot werden die Hütten in kleinen Gehegen gehalten, was jedoch nicht bedeutet, dass sie tagelang darin sitzen. Der Arbeitstag eines Detektivhundes dauert durchschnittlich 12 Stunden. Die Voliere ist ein kleines dreistöckiges Gebäude. Wolle und Exkremente fallen durch den Maschenboden in die Schale, wo die natürliche Vergärung des Abfalls stattfindet. Dank dessen sind die Hunde immer sauber. Eines der Merkmale von Hybriden ist die Fähigkeit, bei extremen Temperaturen zu leben und zu arbeiten - von -50 bis +40 ° C.

Pflege

Shalayki ist absolut pflegeleicht. Saisonale Häutung ist ziemlich reichlich, der Rest der Zeit ist moderat. Kurze Haare müssen selten gekämmt und noch seltener gebadet werden. Dirty hat einen bestimmten Hundegeruch. Reinigen Sie bei Bedarf die Ohren und überwachen Sie die Länge der Krallen. Normalerweise mahlen sie alleine.

Gesundheit und Lebenserwartung

Sulimovs Hunde haben eine gute Gesundheit und eine gute Immunität, sie werden selten krank, sind robust und sehr anpassungsfähig. Die Lebenserwartung beträgt 14 Jahre. Sie beenden ihre Karriere in der Regel im Alter von etwa 12 Jahren. In diesem Stadium der Entwicklung der Rasse wurden keine Erbkrankheiten identifiziert. Tierärztliche Vorsorgemaßnahmen helfen der Hütte, gesund zu bleiben: rechtzeitige Impfung, körperliche Untersuchung, Behandlung gegen Parasiten.

Wo kann man einen Welpen der Rasse Shalayka kaufen?

Der einzige Ort, an dem diese Superdetektive gezüchtet werden, ist der Aeroflot-Zwinger, der sich in der Nähe des Flughafens Sheremetyevo befindet. Es ist ziemlich groß, erstreckt sich über eine Fläche von etwa 2 Quadratmetern. km Das Gebiet umfasst etwa 50 Arbeitshunde und nicht mehr als ein Dutzend Veteranen.

Eine Hütte, die in Rente geht, ist normalerweise an gute Hände gebunden. Viele werden von Sicherheitsbeamten festgehalten. Das gleiche Schicksal erwartet Hunde, die aus irgendeinem Grund nicht funktionieren können. Welpen verkaufen nicht. Von Geburt an gehören sie der Fluggesellschaft und bereiten sich auf die Detektivarbeit vor.

Sie verkaufen keine Hunde im Ausland und geben sie nicht einmal für den Dienst ungeeignet. Zwar unternahmen die Hütten mehr als einmal Geschäftsreisen, bei denen sie sich von der besten Seite zeigten.

Die einzige Möglichkeit, eine Hütte zu bekommen, besteht darin, einen erwachsenen Hund aus einem Zwinger zu nehmen, der die Zertifizierung nicht bestanden hat oder in Rente gegangen ist.

Preis

Im Zwinger "Aeroflot" werden Welpen nicht zum Verkauf angeboten. Der Preis für erwachsene Hunde, die für die Suche ausgebildet wurden, wurde nicht bekannt gegeben. Klim Sulimov gibt zu, dass sie wie ein Mercedes stehen.

Fotos und Videos

In der Galerie sehen Sie Fotos der Shalaika-Rassehunde. Die Bilder zeigen die Arbeitstage der Super-Bloodhounds in den Terminals, auf den Übungsplätzen, im Kindergarten.

Video über die Shalaika Hunderasse

Loading...