Cat Grooming Tools: Ein allgemeiner Überblick

Ah, lass mich, ich brauche keinen Pflegetisch und keine Schere für ein paar Tausend, ich vertrage mich perfekt mit dem Nachttisch im Flur und dem Maniküre-Set! Natürlich wird der Meister und unter solchen Bedingungen die Katze perfekt auf die Ausstellung vorbereiten. Aber nicht-professionelle Pflegegeräte sind einfach notwendig: Während das Haustier nicht an die Prozeduren gewöhnt ist, die Hand immer noch ein wenig zittert und Ungewissheit in jeder Bewegung spürbar ist, erleichtern die Werkzeuge zur Pflege von Katzen den Prozess, einen Hauswelpen in eine königliche Person zu verwandeln.
Zunächst möchten wir vor dem Kauf von "Konsumgütern" warnen. Billige Bürsten reißen die Haare und kratzen die Haut, ein normaler Fön trocknet die Haare, eine Penny-Grooming-Schere zieht und fältelt die Haare - der Pelzmantel lässt sich nicht perfekt zurechtschneiden. Ja, und billige Werkzeuge brechen manchmal sogar nach ein paar Vorbereitungen, damit die Katze ausgeht: Entweder fliegt der Griff der Bürste ab oder der Fön brennt. Professionelle Pflegeprodukte können nicht drei Rubel kosten, und manchmal finden Sie nicht das richtige Werkzeug für viel Geld - Sie müssen über ein Netzwerk oder einen Club bestellen. Andererseits wird ein hochwertiges, praktisches und sorgfältig zusammengestelltes Pflegeset für viele Jahre nicht an Relevanz verlieren.

Also, was wird benötigt und wie soll man wählen?

1. Zuallererst benötigen Sie hochwertige Kosmetik für die Pflege. Dies ist nicht nur ein strukturierendes Shampoo und pflegender Conditioner, sondern auch viele andere "Kleinigkeiten", ohne die es nicht möglich ist, den idealen Effekt zu erzielen. Je nach Bedarf: ein Bleich- oder Farbverbesserungsmittel, ein Pulver oder eine Creme zum Abdecken der Tränenwege, ein Antistatikmittel, Öl, Buntstifte und Masken, ein Glanzverbesserungsmittel, das das Kämmen des Sprays erleichtert usw.
Unter den Züchtern haben sich Pflegekosmetika folgender Marken bewährt: SHOW TECH, All Systems, Cherry Knoll, PET SILK, Bio-Groom, Pet Head. Liegen keine Erfahrungen vor, ist es ratsam, den Rat eines Züchters zu befolgen, der die Merkmale des Katzenmantels einer bestimmten Rasse kennt.
2. Die Strukturierung der Wolle beginnt bereits beim Waschen des Haustieres. Unter Umständen ist dies jedoch fast unmöglich, wenn eine Katze von den Händen des Besitzers über den Boden einer großen Badewanne läuft. Viel einfacher, wenn es eine spezielle Pflegebadewanne gibt. Die Abmessungen der Katze erlauben es Ihnen, eine kleine Badewanne zu installieren, und solche Designs sind in der Regel nicht zu stabil - achten Sie auf diesen Punkt.
Das Wichtigste ist jedoch, dass die Pflegebadewanne aus strapazierfähigem rutschfestem Material besteht, insbesondere der Boden: Sie können auch einen Teppich legen, aber Katzen, die sich an ihren Krallen festhalten, bewegen ihn ständig. Das Vorhandensein einer Tür ist jedoch nicht erforderlich - diese zusätzliche Bequemlichkeit wird eher von Hunden gefordert, die Katze muss noch aus der Badewanne in ihren Armen herausgetragen werden. Und auch die am Badewannenrand angebrachte Pflegeklammer dürfte wenig hilfreich sein: Die Katze ist nicht sehr zufrieden mit dem, was passiert, und selbst wenn Sie versuchen, sie an die Leine zu nehmen ... Im Allgemeinen erhöhen "Hund" -Geräte die Kosten, sind aber für Besitzer nutzlos Katzen.
3. Relativ Kämme für die Pflege, alles ist einfach: Beginnen Sie mit der Art der Tierhaare. Lange Zähne für ein dickes persisches oder sibirisches Fell, kurze Zähne für ein glattes "Fell" aus Mau oder Siamesen. Seltene Zähne - zum vorläufigen Kämmen (um die Haare zu entwirren und die Verwicklungen zu entfernen), häufig - für das Testamentstadium, zum "Ziehen" von Strähnen während des Trocknens langhaariger Personen.
Der Gummi-Putzhandschuh sammelt perfekt fallende Haare aus einem kurzen Pelzmantel. Wählen Sie einfach ein hochwertiges Produkt aus weichem, elastischem Gummi und massieren Sie gleichzeitig Ihren Liebling - dies erhöht die Durchblutung der Haarfollikel und verteilt den Talg sorgfältig über die gesamte Länge und fügt eine glänzende Schicht hinzu. Um die dicke Unterwolle zu entfernen, benötigen Sie eine Bürste - einen elastischen "Slicker" mit abgerundeten Zähnen, der die Haut nicht zerkratzt. Zu diesem Zweck verwenden Hundeliebhaber einen Pflegestein, um vorsichtig Wolle zu sammeln. Bei Katzen funktioniert dieses Gerät jedoch nicht so heiß.
Natürlich ist ein Kamm nicht genug für die Pflege, es sollten mindestens drei im Arsenal sein: mit spärlichen Zähnen, mit häufigen Zähnen und einem kleinen Kamm für schwer zugängliche Stellen.
4. Professionelle Putzscheren aus Edelstahl sind eine der teuersten Anschaffungen. Es ist wichtig, dass die Schere bequem in der Hand liegt und nicht zu leicht ist. Die geringste Marmelade, das Knarren, das Rasseln - eine Gelegenheit, den Kauf abzulehnen. Die Putzscheren sind gebogen, mit versetzten Haltern, einem Gummischalldämpfer und einer Einstellschraube, die die Arbeit erheblich erleichtern und die Nerven sowohl der Katze als auch des Besitzers schonen. Mit einer solchen Schere ist es bequem, die Haare an schwer zugänglichen Stellen zu schneiden, und die Hand wird weniger müde. Miniaturscheren schneiden Haare an Kopf, Ohren, Füßen, Schwanz usw. Zahnscheren (Ausdünnung) entfernen überschüssiges Volumen und machen Übergänge.
Achten Sie bei der Auswahl einer Schere für die Pflege von gebogenen oder normalen Scheren darauf, dass die Klingen über die gesamte Länge perfekt aneinander passen. Es sollte nicht die geringste Lücke geben. Zur Aufbewahrung der Schere benötigen Sie eine Abdeckung, bei der es sich bei der Pflege des Werkzeugs um ein spezielles Öl handelt.
5. Eine professionelle Putzmaschine ist ein Werkzeug mit einer Leistung von mindestens 45 Watt. Es ist wünschenswert, dass die Maschine leise arbeitet und sich nicht erwärmt (einschließlich der Klingen). Ein rotierender Motortyp ist vorzuziehen: Vibrationen sind unzuverlässig, insbesondere wenn die Beschichtung sehr dick ist. Wichtig ist auch die Art der Stromversorgung: Zu Hause kann man auch das Stromnetz nutzen, aber auf der Messe braucht man eine Batterie. Stellen Sie sicher, dass die Maschine bequem in der Hand liegt und ein angenehmes Gewicht hat: Das Werkzeug sollte nicht schwer sein, aber leichte Maschinen „wackeln“ und hinterlassen ungleichmäßige Streifen auf der Wolle.
Eine Miniaturpflegemaschine ist ideal zum Trimmen von Wolle in Kurven, im Gesicht, an den Beinen usw. Lesen Sie mehr im Artikel: "Clippers für Katzen."
6. Ein unentbehrlicher Helfer des Meisters ist ein feststehender Haartrockner zur Pflege auf dem Halter. Der Haartrockner wird an der Tischkante oder an der Wand befestigt, sodass Sie mit beiden Händen mit Wolle arbeiten können. Dies ist besonders wichtig in der Phase des Selbsttrainings und Experimentierens, da manchmal zwei Hände beim Trocknen und Auflegen von Wolle nicht ausreichen und wenn eine Hand mit einem Haartrockner besetzt ist, müssen Sie überhaupt Assistenten anrufen.
Der Pflegehalter muss flexibel sein, damit der Haartrockner in jedem Winkel aufgestellt werden kann. Es ist wichtig, dass der Fön leistungsstark ist und bei niedrigen Lufttemperaturen getrocknet werden kann (andernfalls trocknet die Wolle schnell aus, wird spröde und stumpf).
7. Ohne einen bequemen Tisch sind alle anderen Pflegegeräte fast halb so effektiv. Die Auswahl eines geeigneten Tisches ist jedoch nicht so einfach, Sie müssen viele Nuancen berücksichtigen, ausgehend von den persönlichen Bedürfnissen:
  • einfache Montage (ohne dass die Schrauben gelöst / festgezogen werden müssen);
  • Idealgewicht (Leuchttische sind instabil, schwer sind unpraktisch für die Ausstellung);
  • strukturierte rutschfeste Oberfläche (die Katze sollte sich sicher fühlen und die gespreizten Beine tragen wenig dazu bei);
  • Es ist auch wichtig, dass der Pflegetisch die „richtige“ Höhe hat, da der unbequeme Tisch ein betäubter Rücken ist, Rückenschmerzen und Hände, die vor Müdigkeit zittern. Daher sollte eine Ausführung mit Höhenverstellung bevorzugt werden.
Während der Operation sollte nur eine Katze auf dem Tisch sein: Alle Arten von Glasflaschen fallen ständig herunter und nerven das Haustier. Gleichzeitig sollte alles, was Sie brauchen, auf Distanz sein. Die ideale Lösung ist ein Tisch oder ein Werkzeugständer mit vielen Abschnitten.
8. Der letzte Schliff ist die Pflege der Kleidung, bequeme und nicht einschränkende Bewegungen. Der Stoff ist vorzugsweise wasserabweisend. Die Textur ist rutschfest, so dass die Haare nicht kleben. Tragen Sie beim Kämmen von Schuppen eine Maske - eine vorbeugende Maßnahme gegen Erkrankungen der Atemwege. Es gibt spezielle Kleidung für die Pflege: leichte weite Jacken, Hosen, Schürzen, Anzüge und sogar Sommerkleider. Schürzen mit vielen Taschen sind sehr praktisch: Kämme, eine Nagelfeile, Wattepads, Scheren und andere Kleinigkeiten sind immer zur Hand.
Selbst zuverlässige und hochwertige Pflegeprodukte, von der Miniaturschere über Kämme bis hin zu Haartrocknern und Haartrocknern, erfordern eine sorgfältige Handhabung. Nach der Arbeit sollten alle Oberflächen getrocknet und von Wolle gereinigt werden. Das Schärfen von Scheren und Maschinenmessern ist am besten den Profis überlassen. Zur Aufbewahrung werden Pflegetaschen verwendet, die sich jedoch für einen Organisator oder Koffer entscheiden, nachdem alle grundlegenden Dinge für die Arbeit eines Anfängers erworben wurden. Enthält das Kit überschüssiges Zubehör für die Pflege einer bekannten Marke, können diese beispielsweise über ein Amateurforum weiterverkauft werden - ein weiteres Argument zugunsten bekannter bekannter Marken.

Loading...